Aktuelles

Experten-Statement zur organerhaltenden, operativen Behandlung von dysfunktionellen, uterinen Blutungen

In der März-Ausgabe des Frauenarztes (S.218-222) wird die Endometriumablation als angemessene Therapie für DUB positioniert und es werden die verschiedenen Methoden vorgestellt.

Unter Mitwirkung des aktuellen Präsidenten und eines Past-Präsidenten der DGGG, des Past-Präsidenten der AGE, unterstützt durch den Berufsverband sowie durch anerkannter Fachleute aus dem Gebiet der Hyste-1roskopie/Endometriumablation liegt damit erstmals eine offizielle Bewertung der Endometriumablation als wirksame, angemessene Therapie von DUB vor. Auf die Vorteile von NovaSure insbesondere auf die Wirksamkeit, Sicherheit und die einfache Durchführung wird in dem Artikel ausdrücklich hingewiesen.

Das Statement ist unter diesem Link erreichbar.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an unter 0800 589 1635

Die Informationen auf dieser Website sind ausschließlich für medizinische Fachkreise bestimmt

Ja Ich gehöre zu diesem Fachkreis
Nein Ich gehöre nicht zu diesem Fachkreis