• ThinPrep 5000 Autoloader

ThinPrep 5000 Autoloader

ThinPrep® 5000 Autoloader

Der ThinPrep® 5000 Autoloader ist der Prozessor zum Anfertigen von ThinPrep-Präparaten für große Labore mit hohem Probenaufkommen. Durch den maximalen Automatisierungsgrad und die höchste Ladekapazität unter den ThinPrep-Prozessoren sorgt er für maximale Effizienz und Walk-Away-Time.

Auf einen Blick

Maximale Walk-Away-Time

  • Bis zu 300 Filter und Objektträger und bis zu 160 ThinPrep Pap-, Non-Gyn- oder UroCyte-Proben können gleichzeitig geladen werden.
  • Dies erlaubt eine hohe Walk-Away-Time von bis zu 8 Stunden.

Automatisierte Arbeitsschritte

  • Die Proben werden im Gerät maschinell aufgeschraubt und wieder verschlossen.
  • Manuelle Schritte werden durch das Laden von 300 Filtern und Objektträgern sowie 160 Proben maßgeblich reduziert.

Optimale Nachverfolgbarkeit bei minimalem Aufwand

  • Die integrierte, Laserbeschriftung der Objektträger minimiert den Zeitaufwand für die Etikettierung und das Risiko, Proben zu verwechseln.
  • Die Barcodes der Gefäße werden automatisch gescannt und die Informationen – wahlweise mit LIS-Daten kombiniert – auf die entsprechenden Objektträger gelasert.

Kontinuierliche und flexible Arbeitsabläufe

  • Verbrauchsmaterialien und Proben können jederzeit nachgeladen werden.
  • Verschiedene Probentypen können im selben Lauf bearbeitet werden.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an unter 0800 589 1635

Die Informationen auf dieser Website sind ausschließlich für medizinische Fachkreise bestimmt

Ja Ich gehöre zu diesem Fachkreis
Nein Ich gehöre nicht zu diesem Fachkreis